Neues aus dem Netzwerk-Newsletter 01/2021

 

 

Save the Date: Unternehmenstag 2021

Freuen Sie sich mit uns auf den Unternehmenstag 2021 am 10. und 11. Juni 2021! Die (Arbeits-)Welt ist stark im Wandel; die Pandemie wirkt als Beschleunigerin. Unter dem Leitgedanken „Vereinbarkeit stärkt! Mit Familienbewusstsein den Wandel gestalten“ beleuchten wir, welche Rückschlüsse wir aus den Erfahrungen der letzten Monate für eine zukunftsfähige Personalarbeit ziehen können und welche Rolle eine familienbewusste Unternehmenskultur dabei spielt. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Veranstaltung am 11. Juni mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey, dem neuen DIHK-Präsidenten Peter Adrian und Cawa Younosi, Personalleiter bei SAP. Im Rahmen des Unternehmenstags bieten wir Ihnen bereits am 10. Juni verschiedene virtuelle Formate wie fachliche Denkanstöße und Best-Practice-Webseminare an. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung folgen zu gegebener Zeit per Einladung und auf der Veranstaltungsplattform.
 

 

 

Neuer Leitfaden erschienen

Im neuen Leitfaden "In fünf Schritten zu mehr Vereinbarkeit - Leitfaden für eine erfolgreiche Fachkräftesicherung im Krankenhaus", den wir gemeinsam mit der Deutschen Krankenhausgesellschaft e. V. herausgegeben haben, zeigen wir Ihnen, wie Krankenhäuser ihre Unternehmenskultur familienorientiert gestalten und damit einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung während und nach der Pandemie leisten können.

Lesen Sie hier weiter. Den Leitfaden können Sie hier herunterladen oder im Netzwerkbüro bestellen. 

 

Vereinbarkeit im zweiten Lockdown meistern

Seit einem Jahr leben und arbeiten wir unter Coronabedingungen. Wie kann die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dennoch bestmöglich gelingen? Wie können Unternehmen ihre Beschäftigten unterstützen? In unserem neuen Artikel „Vereinbarkeit im zweiten Lockdown meistern“ in der Toolbox auf unserer Webseite finden Unternehmen und Beschäftigte 5 Impulse für eine gute Vereinbarkeit. Die Erfahrungen aus den vergangenen Monaten helfen, die aktuelle Situation zu meistern.

Zum Artikel in der Toolbox gelangen Sie hier.
 

 

 

 

Aktuelles Forum „Homeoffice neu erfinden“

Die Pandemie hat uns allen sehr viel abverlangt und sie ist noch immer nicht vorbei. Der massenhafte Umzug ins Homeoffice hat Büroetagen leergefegt und das Wohnzimmer zur Drehscheibe von Arbeit, Hausaufgabenbetreuung und abendlichem Seriengucken gemacht. Welchen Effekt dies auf die Arbeit und auf die Zufriedenheit von Beschäftigten hat, wie es das Kommunikationsverhalten in Unternehmen verändert und wie wichtig die Balance von Arbeit und Familienzeit ist, das ist Thema dieses Forums. Lesen Sie die ausführliche Reportage „Ein Tag mit …“, diesmal mit der TKT Kunststoff-Technik GmbH. Klartext sprechen in diesem Forum Dr. Katrin Häsler und Bernd Dälken, Geschäftsführung der Dälken Ingenieurgesellschaft mbH, und Dr. Stefanie Wolter vom Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit.

Hier gelangen Sie zur Ausgabe.