Willkommen in unserem ÜBV-Blog. Hier lesen Sie aktuelle Informationen rund um die Themen und Belange des Überbetrieblichen Verbundes im Landkreis Rotenburg (Wümme). Weitere Meldungen finden Sie auch im Blog der Koordinierungsstelle auf den Seiten der Koordinierungsstelle Frauen & Wirtschaft im Landkreis Rotenburg unter www.frauenundwirtschaft-lkrow.de oder in unserem Archiv. 

 

 

Bitte wählen Sie eine Kategorie:   
   
Aktuelles/Berichte/Meldungen  |  Veranstaltungen  |  Informationen/Angebote/Weiterbildung  |  Hinweise/Förderungen/Aktionen

Fördermittelsprechtage mit NBank, TZEW, IHK, HWK und Wirtschaftsförderung

Die Wirtschaftsförderung bietet auch in 2019 wieder kostenlose Beratungssprechtage für Unternehmen mit Innovations- und Investitionsprojekten im Landkreis Rotenburg (Wümme) an.

 

Der erste Sprechtag im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 14. Feb. 2019 im Rotenburger Kreishaus statt.  Die individuelle Einzelberatung für KMU's bietet eine Hilfestellung  bei der Realisierung ihrer Projekte, so bei der Planung neuer Produkte oder Verfahren, Betriebserweiterungen und Investitionen, der Start neuer Forschungs- oder Entwicklungsprojekte oder die professionelle Verwertung gewerblicher Schutzrechte.

 

Weitere Termine finden Sie im Anhang.

Sollten Ihnen Unternehmen mit Beratungsbedarf bekannt sein, geben Sie diese Information bitte weiter.

Eine vorherige Terminvereinbarung bei der Wirtschaftsförderung, Frau Weiss, unter Tel.: 04261 9832855 ist erforderlich.

 

Download
Handout_Sprechtage_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 270.8 KB

Förderung der Kinderbetreuung

Auch in diesem Jahr fördern wir die Kinderbetreuung in den Ferien. Beschäftigte aus den Mitgliedsunternehmen erhalten einen Zuschuss von 50% der Betreuungskosten; max. bis zu 50,00 € pro Haushalt pro Jahr für die Ferienbetreuung der Kinder im Alter bis zu 14 Jahren.

Mehr dazu und Antragsformular:

Download
2017_ÜBV__Förderung_Ferienbetreuung.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 135.5 KB
Download
2018_Antrag_Kinderbetreuung _ÜBV_blanko.
Microsoft Word Dokument 74.7 KB


Online Coaching der Female Future Force Academy

Der ÜBV unterstützt darüber die Fortbildung ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

 

52 Wochen digitales Coaching, 52 Top-Experten, 52 Videos, Interviews, Podcasts, Work Sheets und Fragebögen. 52 Wochen, die die Teilnehmer/innen persönlich und beruflich ihr Wissen ergänzen.

Bis zu drei Beschäftigte pro Mitgliedsunternehmen können einen Zuschuss von max. 50,00 Euro pro Person und Jahr zum Online Coaching der FEMALE FUTURE FORCE Akademy erhalten.

Die entsprechenden Flyer mit dem persönlichen Rabattcode sind in der Geschäftsstelle des ÜBV erhältlich.

 

Vor Beginn des Online Coachings muss der Förderantrag bei der Geschäftsstelle gestellt werden. Voraussetzungen und Antrag dazu finden Sie hier:

Download
2018_ÜBV__Förderung_Online Coaching.ppt
Microsoft Power Point Präsentation 139.0 KB
Download
2018_Antrag_FFF_Online Coaching _ÜBV_bla
Adobe Acrobat Dokument 113.5 KB

Vita Akademie - Gemeinsam Ihr Ziel erreichen

Unser Mitglied, die Vita Akademie GmbH, prüft Förderungsmöglichkeiten für Ihr Unternehmen und entwickelt passgenaue Pläne für die Weiterqualifizierung Ihrer Belegschaft.

Download
VITA_ Anlage zu Newsletter_ÜBV_13_Progra
Adobe Acrobat Dokument 214.3 KB

Forschungs- und Innovationsförderung für KMUs

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat einen neuen Überblick zu Forschungs- und Innovationsförderung für kleine und mittlere Unternehmen vorgelegt.

 

Hier der BMBF-Wegweiser für KMU

Leitfaden Beruf & Pflege

Deutschland unterliegt aufgrund des demografischen Wandels starken Veränderungen, die die Leistungsfähigkeit in Zukunft der klein- und mittelständischen Unternehmen zunehmend fordert. So wächst die Zahl der pflegenden Beschäftigten kontinuierlich auch im Landkreis Rotenburg (Wümme). Wenn Arbeitnehmer/innen, der Partner oder Verwandte plötzlich Betreuung/Pflege benötigen, stehen sie schlagartig Herausforderungen und Problemen gegenüber, die mit ihrer Arbeit/Berufstätigkeit in Einklang gebracht werden müssen.

Diese Broschüre & Leitfaden versteht sich als Beitrag, diese Aufgabe im Sinne eines familienfreundlichen Unternehmens im Landkreis Rotenburg besser handhaben zu können. Er dient Arbeitgebern/-nehmern gleichermaßen, gibt Informationen über die Ursachen/Hintergründe, zeigt die wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Handlungsfelder im Unternehmen auf, um die Vereinbarkeit von Beruf & Pflege zu fördern. Mit den Tipps und Angaben zur „Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet er als einen ersten Leitfaden die Aufgabe innerbetrieblich zu organisieren und den betroffenen pflegenden Mitarbeitern/innen erste konkrete Antworten, Adressen, Anlaufstellen, um externe Hilfe in Anspruch nehmen zu können.

 

Sie können die 70-seitige Broschüre in unserer Geschäftsstelle per E-Mail an j.meeske@frauenundwirtschaft-lkrow.de anfordern oder direkt herunterladen:

Download
Informationsbroschüre und Leitfaden "Beruf & Pflege"
herausgegeben von der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Rotenburg.
Leitfaden Betrieblicher_Ansprechpartner.
Adobe Acrobat Dokument 627.3 KB