Vortrag zum "Datenschutz im Unternehmen" am 28. Mai 2018 ab 14:00 Uhr in Bremervörde

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auch in Deutschland. Die DSGVO regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten. Betroffene Personen, deren Daten verarbeitet werden, erhalten zum Teil neue Rechte und datenverarbeitende Unternehmen und Vereine neue Pflichten.

 

Um Sie über die Neuerungen der DSGVO zu informieren und aufzuzeigen, wo Sie in Ihrem Unternehmen Ihr bisheriges Datenschutzmanagement anpassen müssen, lädt die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreis Rotenburg (Wümme) Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung am:

 

28. Mai 2018 von 14:00 - 16:00 Uhr

im Kreishaus in Bremervörde, Amtsallee 7 ein.

Weitere Infos und Anmeldung zu der Veranstaltung hier zum Downloaden:

Download
180528 DSGVO Unternehmen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB