Leitfaden Beruf & Pflege

Deutschland unterliegt aufgrund des demografischen Wandels starken Veränderungen, die die Leistungsfähigkeit in Zukunft der klein- und mittelständischen Unternehmen zunehmend fordert. So wächst die Zahl der pflegenden Beschäftigten kontinuierlich auch im Landkreis Rotenburg (Wümme). Wenn Arbeitnehmer/innen, der Partner oder Verwandte plötzlich Betreuung/Pflege benötigen, stehen sie schlagartig Herausforderungen und Problemen gegenüber, die mit ihrer Arbeit/Berufstätigkeit in Einklang gebracht werden müssen.

Diese Broschüre & Leitfaden versteht sich als Beitrag, diese Aufgabe im Sinne eines familienfreundlichen Unternehmens im Landkreis Rotenburg besser handhaben zu können. Er dient Arbeitgebern/-nehmern gleichermaßen, gibt Informationen über die Ursachen/Hintergründe, zeigt die wichtigsten gesetzlichen Rahmenbedingungen und die Handlungsfelder im Unternehmen auf, um die Vereinbarkeit von Beruf & Pflege zu fördern. Mit den Tipps und Angaben zur „Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet er als einen ersten Leitfaden die Aufgabe innerbetrieblich zu organisieren und den betroffenen pflegenden Mitarbeitern/innen erste konkrete Antworten, Adressen, Anlaufstellen, um externe Hilfe in Anspruch nehmen zu können.

 

Sie können die 70-seitige Broschüre in unserer Geschäftsstelle per E-Mail an j.meeske@frauenundwirtschaft-lkrow.de anfordern oder direkt herunterladen:

Download
Informationsbroschüre und Leitfaden "Beruf & Pflege"
herausgegeben von der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft im Landkreis Rotenburg.
Leitfaden Betrieblicher_Ansprechpartner.
Adobe Acrobat Dokument 627.3 KB